Menschen. Nähe. Pflege.

Verhinderungspflege

Sie pflegen einen Angehörigen und möchten eine Auszeit nehmen um zum Beispiel … 

  • eine Stunde für sich zu haben,
  • einen Tag ungestört einkaufen zu gehen,
  • einmal in Urlaub zu fahren,
  • oder – oder –oder …


Wir übernehmen für Sie die Betreuung und Pflege Ihres Angehörigen, damit auch während Ihrer Abwesenheit eine optimale Versorgung sichergestellt ist.

Die Kosten für diese Leistungen übernimmt auf Antrag Ihre Pflegekasse, die Ihnen zusätzlich zu den Sachleistungen einen

jährlichen Betrag in Höhe von 1.612,- €

über die Verhinderungspflege zur Verfügung stellt.

Gerne erhalten Sie von uns weitere Informationen.