Menschen. Nähe. Pflege.

StartseiteBeratung und Schulung

Information und Beratung


Am Anfang jeder Hilfesituation häufen sich viele Fragen.

Niemand möchte als kranker oder pflegebedürftiger von der Pflege und Fürsorge anderer Menschen abhängig sein. Die Realität unseres Lebens führt jedoch viele Menschen in diese Situation. Zu aller körperlichen Abhängigkeit kommt der Wunsch „ZU HAUSE“ zu sein. Kranke Menschen in der Familie zu pflegen ist eine gesellschaftliche Notwendigkeit und zugleich Ausdruck einer christlichen und humanen Lebensauffassung.

Wir informieren und beraten Sie umfassend und ausführlich, damit Sie die Unterstützung erhalten, die Sie brauchen.

Wir realisieren Sonderwünsche und entwickeln gemeinsam mit Ihnen das für Sie passende Paket, welches wir auf Ihre individuellen Bedürfnisse abstimmen. Wir legen Ihnen offen, mit welchen Kosten Sie zu rechnen haben. Gerne unterstützen wir Sie bei der Antragstellung zum erlangen einer Pflegestufe, die Ihnen von ihre Pflegekasse erteilt wird.

Außerdem bieten wir Ihnen:

  • Kurse für pflegende Angehörige (in Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern)
  • Anleitung zu Hause
  • Entlastung, indem wir Teile der Pflege übernehmen
  • Gesprächskreis für pflegende Angehörige
  • Vermittlung von weiteren entlastenden Diensten (siehe Dienste)
  • Vermittlung von Pflegehilfsmitteln


Gerne erhalten Sie von uns weitere Informationen.